Bürogebäude Deloitte

Daten:

Projektstandort:      Luxembourg, Luxembourg

Bauherr:                   Deloitte

Architekt:                 Paul Bretz Architectes //

                                 MORENO ARCHITECTURE & ASSOCIÉS

Bruttofläche:           ca. 30.000 m²

Projektlaufzeit:        2014 - 2019

Das Projekt

Deloitte ist ein internationales Firmennetzwerk mit den Tätigkeitsschwerpunkten Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Finanzberatung und Consulting.

Deloitte beschäftigt im Großherzogtum Luxembourg 1.600 Mitarbeiter. Aufgrund der expansiven Geschäftsentwicklung wurde es notwendig, den Standort Luxembourg zu vergrößern. Man entschied sich für einen Neubau auf dem «Ban de Gasperich», einem neuen Stadtquartier am südlichen Stadtrand von Luxembourg, auf dem in den kommenden Jahren mehr als 15.000 Arbeitsplätze entstehen sollen.

Der neue Firmensitz besteht aus zwei Gebäudevolumen, die durch ein großes, vier Stockwerke hohes Atrium miteinander verbunden sind. Das markanteste Gebäudevolumen, das direkt am neuen großen Boulevard zwischen Cloche d'Or und Howald steht, umfasst 17 Stockwerke. Neben den neuen Büroflächen, finden sich auf einer Gesamtfläche von ca. 30.000 m² zusätzliche Schulungseinrichtungen, ein Auditorium und ein Restaurant.

Es wird eine BREEAM-Zertifizierung mit dem Niveau „Very Good“ angestrebt.

 

Unsere Leistungen

Nachhaltigkeitsberatung + Zertifizierung

  • BREEAM-Zertifizierung

  • Nachhaltigkeitsberatung

  • Erstellung der Zertifizierungsnachweise

  • Lebenszykluskostenberechnung

 

Materialökologie + Circular Economy

  • Ökobilanzierung

E3 CONSULT

2, rue Haute
L-6680 Mertert
Luxembourg

tel.: 00352-26196301
fax.: 00352-26196302
email: info@e3consult.lu

Unser Leitbild

Jobs​

GDPR

Powered by 360Crossmedia