Euro-Composites

Daten:

Projektstandort:      Echternach, Luxembourg

Bauherr:                   Euro-Somposites S.A.

Architekt:                 huw Architekturbüro UG

NGF:                         5 Hallen mit insgesamt 21.500 m²

Projektlaufzeit:        ab 2013

2.JPG

Das Projekt

Die Euro-Composites S.A. mit Sitz in Echternach ist der Geschäftssitz, Hauptproduktionsstandort und Zentrum für Forschung und Entwicklung der EURO-COMPOSITES Gruppe, einem Global Player im Bereich der hochwertigen und anspruchsvollen Verbundwerkstoffe. Von hier aus werden Kunden aus der ganzen Welt, sei es die Luft- und Raumfahrtindustrie, der Fahrzeug- und Maschinenbau oder der moderne Schiffs- und Yachtbau, mit High-Tech Leichtbauprodukten beliefert.

 

Im Zuge der Standortvergrößerung hat die Euro-Composites S.A. seit 2013 fünf Industriehallen mit einer Nettogeschoßfläche von ca. 21.500m² errichtet.

1.JPG

Unsere Leistungen

- Erstellung Energiebedarfsausweise

- SiGeKo 

3.JPG